50 Jahre Dorfmusikanten Aufheim e.V.Klicken für mehr Infos
Ausgezeichnetes Wertungsspiel tm
Ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnetes Ergebnis konnten die Dorfmusikanten Aufheim beim Wertungsspiel am Samstag, 14. April in Illertissen erzielen. Die Dorfmusikanten Aufheim unter Leitung von Alexander Menth präsentieren in der Schwierigkeitsstufe B – Mittel die Polka „Böhmische Liebe“, den Walzer „Turteln im Sand“ sowie den Marsch „Musikantenjubiläum“ vor der Jury. Und konnten 90,8 Punkte erzielen, was zu einer Wertung „mit ausgezeichnetem Erfolg“ reichte! Im anschließenden Dirigentengespräch bekam Dirigent Alexander Menth noch persönliches Feedback und Tipps für die Weiterentwicklung des Orchesters.

 

Das Wertungsspiel fand anlässlich des Bezirksmusikfestes 2018 der Jedesheimer Musikanten im benachbarten Musikbezirk 8 – Illertissen statt. Zusammen mit 14 weiteren Orchestern und Kapellen wurden die vorgetragenen Stücke von einer hochkarätigen Jury in der jeweiligen Schwierigkeitsstufe bewertet. Dass die Stücke aufführungsreif sind und waren, hatten die Dorfmusikanten bereits bei einer Aufnahme des Tonstudios Först vor einigen Wochen bewiesen. Die Musik-CD „Tausend Takte Blasmusik“ wird aktuell noch produziert und nach Fertigstellung voraussichtlich ab Juni angeboten. Dankeschön auch den mitgereisten Fans und Freunden der Dorfmusikanten sowie den Musikerinnen und Musikern samt Dirigent für die tollen Leistungen. Zum Festumzug am Bezirksmusikfest der Jedesheimer Musikanten am Sonntag, 6. Mai 2018 ab 13.30 Uhr zum 325 jährigen Vereinsjubiläum nehmen die Dorfmusikanten Aufheim natürlich ebenfalls teil und gratulieren zum Jubiläum.



Zum Artikel sind 0 Fotos hinterlegt. Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten.


Drucken